Aktuelles

Sommerticket
Kaufe zur Grundkarte für Schüler und Lehrlinge das "Sommerticket" um nur € 49,- und erlebe ganz Kärnten im Sommer!

Für Kärntens Schüler und Lehrlinge: Mit dem neuen Sommerticket kannst du sämtliche Verbindungen der Kärntner Linien im Zeitraum von 7. Juli - 9. September 2018 nutzen - wohin, wann und sooft du willst. Erhältlich ist das Sommerticket bei einer deiner Ausgabestellen.

Diese Punkte sind zu beachten:

  • Für Schülerinnen, Schüler und Lehrlinge mit gültiger Grundkarte
  • Ohne gültige Grundkarte ist bei Kauf ein bestätigter (Schule oder Lehrstelle) Antrag mitzubringen
  • Zeitliche Gültigkeit: 7. Juli - 9. September
  • Räumliche Gültigkeit: Gesamtes Verbundgebiet außer Sonderverkehre (InterCity, Busse, Nachtzüge der Kategorie "Euro-Night", Schnellbusse etc.) und zusätzlich bis Lienz, St. Michael im Lungau, Zeltweg, Neumarkt in Steiermark und Tarvisio Boscoverde
  • Preis: € 49,- - NUR BARZAHLUNG

Sommerfahrplan für verstärkte Anfahrten zum Strandbad Klagenfurt
Ab 14. Mai bis 16. September gilt der "Sommerfahrplan" für folgende Linien: Linie 20 und 92 fahren ab 8.30 Uhr bis Betriebsende über die Haltestelle Strandbad. Linie 10 fährt ab Sonntag (20. Mai) genauso wie unter der Woche um `15 und um `45 ab Heiligengeistplatz zum Strandbad. Fahrpläne sind als pdf hier abrufbar und auch auf unserer kostenlosen Fahrplan-App „qando Klagenfurt“ ersichtlich.

Kundenkarte im Bus aufladen
Eine bequeme Art, wenn man seine STW-Kundenkarte öffnungs- und wartezeitenunabhängig aufladen möchte, ist, dies direkt im Bus beim Lenker zu erledigen. Die Erstausstellung der Karte erfolgt im Kundenservice der Mobilität. Hat man einmal die Karte, können Kunden direkt beim Buslenker einen beliebigen Betrag auf ihre Karte aufladen (ab € 10,00 in 10er-Schritten) und dann die gewünschten Fahrten am Entwerter abbuchen.

Umleitungen/Verkehrsbehinderungen

Straßensperren ab Montag ändern STW-Buslinienführungen

Am Montag (20. August) werden die Klagenfurter Bahnhofstraße von 14.00 bis 20.00 Uhr gesperrt und mit Grabungsarbeiten im Bereich Florian-Gröger-Straße/St. Ruprechter Straße begonnen.

Aufgrund der Straßensperre in der Bahnhofstraße am Montag zwischen 14.00 und 20.00 Uhr fahren stadtauswärts die betroffenen STW-Linien 40, 41, 42, 43, 80, 81 und 94 Richtung Hauptbahnhof eine Umleitung über 8.-Mai-Straße - Völkermarkter Ring - Mießtaler Straße zur Haltestelle "Landesregierung". Die STW-Linie 31 (STW-Nachtlinie 91) fährt über 8.-Mai-Straße - Völkermarkter Ring - Mießtaler Straße zur Haltestelle "Europagymnasium". Die Haltestelle "Landesregierung" wird stadtauswärts nicht bedient.
Ab Dienstag, 21.August, ist die Bahnhofstraße wieder frei befahrbar.

Ebenfalls am Montag, 20. August, wird ab 7.00 Uhr mit Grabungsarbeiten im Kreuzungsbereich Florian-Gröger-Straße/St. Ruprechter Straße begonnen. Diese Arbeiten werden ca. eine Woche dauern und führen zu Umleitungen der STW-Buslinien 60, 85, 90 und 98.
Die STW-Linie 85 (STW-Nachtlinie 98) fährt ab dem Bahnhof West über die Fromillerstraße - Kempfstraße zur St. Ruprechter Straße und weiter über die bekannte Linienführung. Die Haltestelle "Gabelsbergerstraße" wird während dieser Zeit nicht bedient.
Die STW-Linie 60 (STW-Nachtlinie 90) fährt über die Kempfstraße - Fromillerstraße in die Gabelsbergerstraße und weiter über die Florian-Gröger-Straße. Die STW-Haltestelle "Messe Ost" wird um ca. 50 Meter stadteinwärts verlegt.

Sanierungsarbeiten: Umleitung für STW-Linie 15
Ab Montag (30. Juli) werden in der Klagenfurter Koschatstraße/Kreuzung Ferdinand-Jergitsch-Straße Sanierungsarbeiten der Wasser- und Gasschächte durchgeführt. Aufgrund dieser Sanierung kann ab dem Kreuzungsbereich die Fahrspur stadteinwärts nicht befahren werden.

Die STW-Linie 15 verkehrt deshalb ab der Koschatstraße/Kreuzung Ferdinand-Jergitsch-Straße über die Ferdinand-Jergitsch-Straße zur Sterneckstraße und über die Ursulinengasse weiter zum Heiligengeistplatz. Die Haltestelle „Bachmanngymnasium“ stadteinwärts wird während der Sanierung nicht bedient. Als Ersatz dient die Haltestelle „Lerchenfeldstraße“.

Die Arbeiten sollten bis zum 31. August abschlossen sein.

Umbau an STW-Bushaltestelle "St. Georgen am Sandhof"
Ab Mittwoch (18. Juli) wird die Haltestelle "St. Georgen am Sandhof" der STW-Buslinien 42 umgebaut. Die Haltestelle wird während der ca. 4 Wochen dauernden Bauzeit nicht bedient. Die Haltestelle "Flughafen" dient als Ersatzhaltestelle.

Bauarbeiten am Südring: Verkehrsbehinderungen
Diese Woche beginnen die Grabungsarbeiten am Südring für den Austausch der Wasserhauptleitung inklusive Armaturen.

Kürzlich begann der erste Bauabschnitt ab der Einfahrt Karnerta bis zur Abzweigung Primoschgasse. Die Bauarbeiten dauern hier ca. 1 ½ Wochen.
Der zweite Bauabschnitt beginnt im Anschluss und befindet sich im Kreuzungsbereich Südring – Gerberweg. Die Bauarbeiten dauern hier ca. 2 ½ Wochen.

Bei beiden Bauabschnitten kann es zu Verkehrsbehinderungen kommen.


Da der öffentliche Verkehr möglichst einfach und verlässlich für den Kunden funktionieren soll, haben sich viele Kärntner Unternehmen zu einem Verbund zusammengeschlossen: Die Kärntner Linien.

Dort finden Sie auch nähere Informationen über Schüler- und Lehrlingsfahrten, Verkehrsangebote, Ermäßigungen sowie Informationen für Pendler.