Aktuelles

 

 

WAC gegen Dortmund: Ersatzparkplatz und Gratis-STW-Shuttle

Am Donnerstag, 30. Juli 2015, findet ab 21.00 Uhr im Klagenfurter Wörtherseestadion das Schlager-Europaligaspiel WAC Wolfsberg gegen BVB Dortmund statt. Für dieses Spiel stellt die STW Mobilität den Zuschauern einen Gratis-Busshuttle zur Verfügung. Allerdings kann der gewohnte Autobahnparkplatz für diese Fußballfans nicht angeboten werden, als Ersatz dient diesmal der Messparkplatz (Einfahrt Florian-Gröger-Straße). In dieser sportlichen Woche bietet die STW Mobilität für zwei Sportveranstaltungen (WAC-Fußballspiel und Beachvolleyball-EM) Gratis-Shuttle-Fahrten an. Nachdem der Autobahnparkplatz für die Beachvolleyball-Fans vorgesehen ist, fährt in diesem Fall ein STW-Shuttle zur Beacharena und nicht zum Fußballstadion! Damit Fußball-Zuschauer nicht in den "falschen" Shuttle steigen bzw. vor der "falschen" Arena stehen, warnt STW-Fahrdienstleiter Walter Fugger: "Bitte das richtige Shuttle benützen!"

Der STW-Shuttle für das WAC-Dortmund-Spiel wird nun von 18.00 Uhr bis 24.00 Uhr vom Messeparkplatz in die Siebenhügelstraße bzw. Maria-Platzer-Straße geführt. Die Haltestelle bei der Messe befindet sich in der Florian-Gröger-Straße (Messe West), die Ausstiegshaltestelle in der Maria-Platzer-Straße nach der Einmündung von der Siebenhügelstraße.

Die Eintrittskarte zum Spiel berechtigt ab 15.00 Uhr bis zum Betriebsende zum kostenlosen Transport auf allen Linien der STW Mobilität.

 

Mit dem STW-Shuttle gratis zur Beach EM

Im Zuge der Beachvolleyball Europameisterschaft in Klagenfurt stellt die STW Mobilität vom 27.07. bis 03.08. den Gästen des Beachcamps der spektakulären Sportveranstaltung einen Bus-Shuttle gratis zur Verfügung.

Aufgrund des WAC - Dortmund Fußballspieles am Donnerstag (30.07.) kann der Parkplatz beim Wörherseestadion erst ab Freitag (31.07.) ab 8.00 Uhr den Beachcampgästen angeboten werden.

Daher bringt von Montag bis Freitag (27.07. - 31.07.) der STW-Beachcamp-Shuttle im 15-Minuten-Takt (ab 12.00 Uhr bis 8.00 Uhr früh) die Camper vom Beachcamp zum Parkplatz A2 Zubringer - von dort geht es über die Villacher Straße zum Beachcamp retour. Ab Freitag bis Montag (31.07. - 03.08.) fährt der STW-Beachcamp-Shuttle im 30-Minuten-Takt (ab 12.00 Uhr bis 2.00 Uhr früh) die Camper zur Beach-Arena und wieder retour. Die Shuttleroute verläuft vom Parkplatz Wörtherseestadion über den Parkplatz Autobahnzubringer A2 zum Beachcamp und zum Europapark - von dort ist die Beacharena fußläufig zu erreichen.

 

Bessere Bus-Verbindung zum Strandbad

Ab 04.06.2015 (Fronleichnam) verkehren an Sonn- und Feiertagen zusätzliche STW-Busse auf der Klagenfurter Linie 10 Richtung Strandbad. Ab 9.45 Uhr vom Heiligengeistplatz aus bzw. ab 10.00 Uhr ab Strandbad ist an den Feiertagen ein 15-Minuten-Takt gewährleistet.


A1 stellt ab 01.07.2015 Servicedienst für HANDY-Fahrschein ein

A1, unser langjähriger Anbieter für den HANDY-Fahrschein, stellt aus Kosten- bzw. Effizienzgründen diesen Ticket-Service mit 30.06.2015 ein. Es wird ab diesem Zeitpunkt nicht mehr, wie bisher, möglich sein, mittels App oder SMS ein Single- oder Dayticket zu kaufen. Wir arbeiten aber derzeit an einer neuen Lösung, diese wird voraussichtlich im Herbst/Winter dieses Jahres zur Verfügung stehen.

Die 60-Minuten-Karte und die 24-Stunden-Karte sind aber weiterhin, wie gewohnt, beim Buslenker erhältlich. Oder Sie nützen die Möglichkeit, im Kundenservice der Mobilität, einen bestimmten Betrag auf eine anonyme oder personalisierte Kundenkarte aufzuladen und das gewünschte Ticket bei Fahrtantritt am Entwerter abzubuchen. So bleiben Sie auch weiterhin mit unseren STW Bussen uneingeschränkt mobil.


ACHTUNG: Planabfahrt Linie 31 vorverlegt!

ACHTUNG: Seit Montag, dem 16.02.2015, wurde bei der Linie 31 ab der Haltestelle Wölfnitz Ort die Planabfahrt von 07:05 Uhr auf 07:00 Uhr vorverlegt! Somit ändern sich auch alle diese Fahrt betreffenden Abfahrtszeiten an den nachfolgenden Haltestellen bis zum Heiligengeistplatz. Dadurch soll der Anschluss für die notwendige Weiterfahrt mit anderen Verkehrsmitteln um diese Uhrzeit sichergestellt werden.                                          


Behinderungen Parkplatz Schlachthofstraße

Aufgrund von Asphaltierungsarbeiten ist der Parkplatz Schlachthofstraße am Montag, 03.08.2015, GESPERRT. Die Kunden können in dieser Zeit auf den Parkplatz der Landwirtschaftskammer ausweichen (Einfahrt Krassnigstraße, rechts neben dem Parkplatz Fernheizwerk - bitte die Stellflächen links von der Einfahrt bzw. entlang der Plakatwand benützen). In diesem Fall ist ihre Kundenkarte als Berechtigungsausweis gut sichtbar hinter die Windschutzscheibe des PKW's zu legen.

Der Parkautomat ist noch voraussichtlich bis 09.08.2015 gesperrt. Tagesparker können bis zur Wiederinbetriebnahme dort nicht parken, Besitzer von Monatskarten können bis dahin ihre Karten nur im Kundenservice Mobilität am Heiligengeistplatz 12 verlängern.


Gratis zum Stadttheater mit den Stadtwerken Klagenfurt

In der Spielzeit 2014/2015 gilt Ihre Theaterkarte am Tag der Vorstellung 90 Minuten vor Vorstellungsbeginn als Fahrschein für die Busse der Stadtwerke Klagenfurt Gruppe. Einfach mit Ihrer Stadttheaterkarte (Abo- oder Einzelkarte für den entsprechenden Tag) zum Buslenker gehen, dieser druckt Ihnen dann das kostenlose "Theaterticket" aus. Details zu Spielplan und Terminen finden Sie hier.


Umleitungen

Wegen des Klagenfurter Beachvolleyball-Side-Events am Freitag, 31.07.2015, sowie am Samstag, 01.08.2015, wird die Universitätsstraße und die Umkehrschleife Universität teilweise gesperrt.

Die STW-Bus-Linie 81 wird daher bereits ab Freitag, 31.07.2015, 12.00 Uhr, bis Samstag, Betriebsschluss, über die Villacher Straße zur Haltestelle Minimundus umgeleitet.

Die STW-Bus-Linie 60 kann im genannten Zeitraum die Haltestelle Universität und in weiterer Folge die Haltestelle Strandbad ab 17.30 Uhr ebenfalls nicht anfahren und wird danach bis Betriebsschluss nur bis zur Haltestelle Ganghofergasse geführt.

Die STW-Bus-Linie 62 wird am Freitag und am Samstag ab 17.30 Uhr eingestellt.

Die STW Mobilität bittet um Verständnis.

 

 

 


Da der öffentliche Verkehr möglichst einfach und verlässlich für den Kunden funktionieren soll, haben sich viele Kärntner Unternehmen zu einem Verbund zusammengeschlossen: Die Kärntner Linien.

Dort finden Sie auch nähere Informationen über Schüler- und Lehrlingsfahrten, Verkehrsangebote, Ermäßigungen sowie Informationen für Pendler.